Seite 26 - kunstgewerbe_2014

Basic HTML-Version

Anioły Angeli Anges Angels
Engel
Die Schwarze Madonna
Die Schwarze Madonna zählt zu den faszinierendsten Gestalten der christlichen Bilderwelt. Als Schwarze
Madonna wird in der religiösen Kunst und Marienverehrung das Bild oder die Statue einer Madonna
bezeichnet, deren Gesicht schwarz ist. Dies kann entweder zurückgeführt werden auf eine schwarze
Bemalung oder auf die Verwendung von schwarzem Holz oder Stein. Eine früher häufiger vertretene Meinung
war, die dunkle Farbe sei auf nachträgliche Einflüsse wie das hohe Alter des Holzes oder aber die Verrußung
durch das Anzünden von Kerzen vor dem Andachtsbild zurückzuführen.
Im 20. Jahrhundert wurde versucht, die schwarze Farbe auf die antiken schwarzen Göttinnen als mögliche
Vorläuferinnen der Schwarzen Madonna zu beziehen.
Altötting ist der bedeutendste Marienwallfahrtsort Deutschlands sowie Europas mit dem altverehrten
Gnadenbild der schwarzen Muttergottes.
Die Schwarze Madonna ist auch die Schutzpatronin der Armen und Unterdrückten.
MADONNEN
M040-01
4":H;@GI#POOPNU"
7,3 cm h / x 1 / WF / VE 12 / PO/LE