Okt
3
2017

Basteltipp des Monats Oktober

Schwierigkeitsgrad: Mittel

Benötigte Werkzeuge: Heißkleber, Lackmalstift, Zange, Luftballon, Gefäß zum Befestigen des Luftballons, Handschuhe, Gefäß zum Betonmischen, Plastikunterlage, Seitenschneider, div. Naturmaterialien

Artikelnummer Bezeichnung Menge
VD9405-00098 Beton zum Kneten 1,5kg 1 Stk
DZ188 Plattenmoos per kg 1 Stk
599-001 Bucheckernkapsel 50g natur 1 Btl
5980-611 Zapfenmischung 90g natur 1 Btl
5040-19 Beerengirlande rot 110cm 1 Stk

Anleitung:

Schale:

Luftballon aufblasen (Durchmesser ca. 17 cm) und auf ein Gefäß stellen, sodass ca. 2/3 des Ballons aus dem Gefäß ragt. Knetbetonpulver lt. Anleitung mit Wasser vermischen und gut durchkneten. Kleine, runde, 5 mm dicke Scheiben (Durchmesser ca. 3 cm) mit den Händen formen und in der Mitte des Luftballons beginnend auflegen. Nach und nach die Scheiben überlappend auflegen ev. die Verbindungsstellen ganz leicht anfeuchten – die flachen Scheiben mit 2 Fingern leicht zusammenfassen, sodass eine Erhebung (Falten) entstehen. Den Luftballon ca. zur Hälfte ummanteln, die letzte Reihe unregelmäßig arbeiten. 24 Stunden trocknen lassen. Luftballon dann zerplatzen und entfernen. Getrocknete Schale mit Moos befüllen und mit Beeren, Zapfen und Bucheckern dekorieren.

Füchse:

3 Bucheckern mit der Zange halbieren und auf eine ganze Bucheckern kleben. Augen aufzeichnen. Schwanz aus Moos aufkleben.

Basteltipp Nr. 2867 herunterladen

Verwandte Beiträge

Online Bestellsystem

Service

Kundenlogin



Newsletter

Anmelden lohnt sich!

Abonnieren Sie noch heute unseren Newsletter und erhalten Sie einzigartige Angebote einfach und bequem in Ihren E-mail Posteingang. Zum Beispiel den monatlichen Marianne Hobby Schnäppchenmarkt!!

Jetzt anmelden!

Neueste Basteltipps

Facebook